Microblading

Microblading ist ein halb-permanentes Verfahren zur Zeichnung der Augenbrauen. Die Farbe wird unter die Basalmembrane, welche Epidermis und Dermis trennt, angewendet.

 

Die Anwendung der Farben wird mit einer Microblading-Klinge (zur einmaligen Verwendung), welche aus Chirurgenstahl hergestellt wird, vollzogen. Mit sanften Druck wird dabei über die Haut geglitten. Die aneinander gereihten Nadeln ermöglichen es, feinste Härchen zu zeichnen.

 

Im Behandlungsprozess kann es zu minimalen Blutungen kommen. So, das die Behandlung bei Kunden mit Diabetes, Kunden die blutverdünnende Medikamente einnehmen sowie bei Kunden die Narbenheilung Störung haben nicht durchgeführt werden kann. Auch bei sichtbar geplatzten Kapillaren, Leberflecken, Muttermalen und jeglicher anderer Veränderungen des Hautbildes einschliesslich Form und Farbe der Haut wird die Behandlung NICHT durchgeführt.

 

Ablauf

  • Der Behandlungsablauf besteht aus einer ausführlichen Beratung, exakten Vermessen und Vorzeichnen und dem eigentlichen Bladen, die spezielle Microblading-Klinge, bestehend aus mehreren aneinander gereihten feinen Nadeln.  In ca. 2,5 Stunden ist eine Behandlung komplett abgeschlossen. Mindestens eine Nacharbeit nach ca. 4 Wochen ist die Regel.
  • Farben, welche in dieser Behandlung verwendet werden, sind frei von Eisenoxide, Nickel etc., ebenso sind sie vegan, frei vonTierversuchen und bleiben farbstabil, sind  ausschliesslich auf natürlicher Basis und über ein Zertifikat von der EU verfügen. Erfahrungsgemäss hellen sich die Brauen im Verlaufe der Abheilung um rund 40% auf.

Nebenwirkungen

  •  Ein leichtes Ziepen ist während der Behandlung zu spüren. Man kann nach der Behandlung         sofort nach Hause oder ins Büro. Aus medizinischer Sicht kein Ausfallzeit.
  • 5-7 Tage nach der Anwendung ist eine leichte Schorfbildung an der behandelnden Stellen sichtbar, Schwellungen verschwinden normalerweise innerhalb weniger Stunden.
  • Die Pigmentierung wird in den nächsten Tagen stärker sichtbar sein. Ganz wichtig ist, dass man das Microblading nicht abdeckt, da der Heilungsprozess und die Farbabheilung beeinträchtigt wird. Neigt man zu Schwellungen sollte vorher Arnika einnehmen, erhältlich in der Apotheke.

 

Nachbehandlung

  •  Die Haltbarkeit eines Microbladings kann durch verschiedene Faktoren beeinflusst werden: beispielsweise  durch die Hautstruktur, dem Fettgehalt der Haut und nicht zuletzt durch den Stoffwechsel. Aber auch die Stärke der Haut, ihre natürliche Pigmentierung, die Durchblutung und der pH-Wert spielen eine wichtige Rolle bei der Farbgebung und Haltbarkeit. Die pigmentierten Härchen halten etwa 1,5 bis 2 Jahren, verblassen mit der Zeit sehr dezent. Bei sehr fettiger Haut verkürzt sich die Haltbarkeit etwas und es muss früher nachpigmentiert werden.

Pflege nach der Behandlung

  • Am ersten Tag nach der Behandlung die Braunen möglichst alle 1-2 St. mit einem Wattepad und lauwarmem Wasser reinigen und trockentupfen.
  • Eincremen mit der mitgegebenen Pflegecreme, um eine Krustenbildung zu vermeiden.
  • Bitte waschen Sie sich immer zuerst gut die Hände und tragen die Creme mit einem Wattestäbchen dünn auf.
  • Ab dem zweiten Tag ist es ausreichend, die Creme 2 bis 3 Mal täglich zu benutzen.
  • Bitte vermeiden Sie dringend übermässiges Schwitzen, Sauna, Schwimmen, Solarium oder Sonnenbaden. Auch den Kontakt zu Staub, Make-up oder Ähnliches sollten Sie während den ersten 7-10 Tagen vermeiden.

Was ist vor der Behandlung zu beachten

  • Haut um die Braue muss in gutem Zustand sein ( keine Hautunreinheiten, Ekzeme etc.)
  • Keine blutverdünnenden Medikamente einnehmen (z.B. Aspirin, Vit C o.ä.) Magnesium.
  • Verzichten Sie in den Stunden vor der Behandlung auf Kaffee, Alkohol, Nikotin, Softdrinks.
  • Keine Färben der Augenbrauen bis 10 Tage vor dem Termin.

Vorteile des Microblading

  • Sehr natürlich wirkenden Ergebnisse
  • Jedes Härchen kann sehr präzise gesetzt werden.
  • Härchen können an die Wuchsrichtung angepasst werden.
  • Die Härchen können mit leichter Biegung gezeichnet werden.
  • Für sehr fein definierte Härchenzeichnung.

Kosten 

  • Höchste Qualität, Perfektion, Service/Hygiene stehen bei Skin|Estetic im Vordergrund.
  • Microblading inkl. Pflegecreme Fr.450,-
  • Kontrolle Nachbehandlung in 4 Wochen in Preis nicht inbegriffen.
  • Preis nach Aufwand für weitere Microblading Korrekturen/Ergänzungen Fr 80,- bis 150,- ( Preis nur gültig, wenn in Skin|Estetic gebladet hat ).
  • Farbauffrischung innerhalb von 18 Monaten nach der letzten Behandlung Fr. 320,- ( Preis nur gültig, wenn in Skin|Estetic gebladet hat ).
  • Bei Aktionspreisen ist keine Nachbehandlung inklusive und muss innerhalb von 2 Monate verrechnet werden.
  • Bitte informieren Sie uns 48 Stunden im Voraus, falls Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, ansonsten müssen wir Ihnen die reservierte Zeit in Rechnung stellen.
  • Bei Terminbuchung zur Pigmentierung sind als Anzahlung CHF 150,- zu zahlen. Wird der Termin nicht eingehalten oder mind. 48 Std. vorher abgesagt, verfällt die Anzahlung als Ausfallgebühr.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

 


Bildergalerie